Unterstützerkreis Asyl

 

Für Menschlichkeit und Toleranz

 

Wer sind wir

 

Der Helferkreis Asyl setzt sich aus Vertretern der Gemeinde, der Nachbarschaftshilfe, der Kirche, der Iffeldorfer Vereine sowie engagierten Bürgerinnen und Bürgern zusammen.

Die Organisation der Hilfsangebote sowie die Helfereinsätze werden über die Nachbarschaftshilfe koordiniert.

 

 

Was machen wir

 

Der unvermindert anhaltende Zustrom von Kriegsflüchtlingen nach Europa bedeutet auch für Kommunen wie Iffeldorf einen steigenden Unterbringungsbedarf an Menschen aus fremden Ländern und Kulturen, die ihr Land wegen Gefahr für Leib und Leben verlassen haben und bei uns auf ein bisschen Frieden und ein sichereres Leben hoffen.

   

Durch unser ehrenamtliches Engagement möchten wir ein Signal setzen für mehr Interesse, Akzeptanz und Verantwortung zwischen den Iffeldorfer Bürgern und diesen neuen Mitbürgern, um ein harmonisches Zusammenleben zu bewirken.

 


 

 

 

 

 

Aktuelles und Termine:    

  

  

Der nächste Mittagstisch findet am Donnerstag, den 11. Oktober um 12 Uhr im Bürgersaal statt. 


Vortrag "Wenn das Knie schmerzt" am Donnerstag, 18.10.2018 um 19 Uhr im Bürgersaal Rathaus Iffeldorf

Referent: Chefarzt Dr. Thomas Löffler Krankenhaus GmbH 

Landkreis WM-SOG


Am Samstag, 20.Oktober 2018 laden wir alle Iffeldorfer Bürgerinnen und Bürger ab 16 Uhr zum Törggelen in den Bürgersaal ein. Den musikalischen Rahmen gestalten Hans und Thomas.